Von Pornic nach La Rochelle

Die felsige Küste hat mir beim anbaden im Atlantik zwar einige Schnittwunden zugefügt, doch dennoch war es ein Genuss das ungebremste Meer zu spüren.
Unser nächster Halt war ein Campingplatz in der Nähe von La Rochelle, weil wir nicht gewillt waren 16,50€ für die Überfahrt auf die Ile de Re zu bezahlen.

(29.06.2011)

Advertisements
Veröffentlicht in Reise. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: