Alexandria an so on

(18.07.2011)

Nachdem wir bei unserem Host Adam gut geschlafen hatten, wollten wir den nächsten Supermarkt aufsuchen, was sich alles andere als einfach gestaltete.

DSC_0674_201

Wir sind einige Zeit zu Fuß umhergeirrt, anschließend mit dem Bus. Alles in allem haben wir dann aber nur das Umland von Alexandria zu Gesicht bekommen. Den Supermarkt fanden wir dann erst als wir schon fast wieder “zu Hause” waren.

Jedoch war der Abend noch ganz nett, denn wir hatten nette Gespräche mit Adam (der übrigens auch Imker ist und uns selbstgeernteten Honig gegeben hat) und wir haben weitere Couchsurf Bestätigungen erhalten.

Und das wichtigste: Wir haben es geschafft mit einer Autovermietung einen Deal zu machen…

Advertisements
Veröffentlicht in Reise. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: