ein Regentag in Tallahassee

(01.08.2011)

Gegen 9 wachten wir auf Amy’s Sofas auf und frühstückten dort. Eigentlich wollten wir dann die Stadt (btw. die Hauptstadt von Florida) besichtigen, doch das Wetter spielte nicht mit. Es fing an in Strömen zu regnen. Gegen Mittag versuchten wir dennoch unser Glück und fuhren in die Stadt. Dort gab es das Capitol zu sehen, welches im 22. Stock eine Ausichtsplattform hat. Doch da sich das Wetter immer noch nicht gebessert hatte, gab es nicht viel zu sehen. Dann suchten wir eine Wäscherei auf um unsere Sachen zu waschen, was auch ganz gut geklappt hat (“Wash arround the clock”, 3,25$ waschen + 0,75$ Trocknen)

Auf dem Rückweg zu Amy sahen wir uns noch das riesige Campus Gelände der Florida State University an und aßen noch bei “Jimmy John’s” ein Sandwich. Abends plauderten wir noch eine Weile mit Amy, die uns ein paar Tipps für Denver und das Umland gegeben hat. Außerdem erhielten wir eine weitere Couchsurf Zusage für den nächsten Tag in “Fort Walton Beach”.

Advertisements
Veröffentlicht in Reise. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: