Last minute Couch in Dallas

(06.08.2011)

Der Abschied von Connie fiel recht kurz aus und wir machten uns gegen 9 auf nach Dallas, was immerhin 8 Stunden Fahrt waren. Doch wir hatten ein Problem: keine Übernachtungsmöglichkeit. Darum posteten wir eine Nachricht in die CS Gruppe “Last minute couch Dallas” und am nächsten McDonalds hatten wir direkt zwei Bestätigungen. Einer von ihnen war Romano, der uns gegen 10 Uhr abends bei sich empfing. Doch dort verweilten wir nur kurz, denn es war Samstag Abend und das hieß Partytime. Also fuhren wir in einem Taxi zur Wohnung von Patrik, einem Freund von Romano. Nach kurzem “pregaming” ging es ab in die Stadt in eine ziemlich große Bar. Da in Dallas jeder Ausschank um 2 Uhr schließt, gingen wir danach noch etwas essen.

Advertisements
Veröffentlicht in Reise. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: