Redrocks

(21.08.2011)

Da William am Tag nach der Party arbeiten musste, hatten wir mit ihm vereinbart das wir ihn dort besuchen und ihn abholen wenn er fertig ist. Also fuhren wir gegen 1 zu dem Café, er gab uns noch gratis Sandwiches und dann ging es wieder ab nach Longmont. Dort wurde erst einmal eine Weile gechillt und geskatet und dann machten wir uns auf zum zweiten Versuch das Redrocks Amphitheater zu besichtigen. Danach fuhren wir wieder zurück und ruhten uns aus, da wir am nächsten Tag die Besteigung des “Bear Peak” geplant hatten.

Advertisements
Veröffentlicht in Reise. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: