Billings, Montana

(26.08.2011)

Als wir das Navigationssystem endlich dazu gebracht hatten und nach Billings zu leiten, kamen wir nach 6 Stunden Fahrt bei unseren neuen Gastgebern an. Dort wurde so einiges besprochen und gegen Abend sahen wir uns den Film “Knocked Up” an.

Kurz vor Ende des Films traf dann Cathy, die Gastmutter, ein und nur ein paar Minuten später kam auch noch ein weiterer Mitbewohner mit seiner Freundin an. Dann wurde kurzerhand beschlossen das wir “the germans” doch auch das Nachtleben von Billings sehen müssen und so gingen wir noch auf eine Runde Billard und ein paar Bier in eine Bar.

Advertisements
Veröffentlicht in Reise. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: